Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 20.11.2018, 21:19

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Vögel » Ciconiiformes

Indian Marabu / Leptoptilos dubius



Indian Marabu / Leptoptilos dubius

- Klasse - Vögel / Unterklasse - Novonebnye / Überordnungen - Ciconiiformes


Geschichte der Studie

Indian Marabu (Latin Leptoptilos dubius) - Vogel der Familie Storch.




Aussehen

Indian Marabu 145-150 cm lang und hat eine Spannweite von 250 cm Grau großen oberen Flügeldecken deutlich kontrastiert mit dem Rest der schwarzen Oberseite. Belly-und Unterseite des Schwanzes hellgrau, weiß Jabot. Fledgling Kopf in rosa und kräftigen Schnabel gelb bemalt.



Aufteilung

Während frühere indische Marabu gezüchtet in Südasien von Indien und Sri Lanka auf Kalimantan, ist heute Brutgebiet zu Assam und Kambodscha beschränkt. Der Vogel Winter in Vietnam, Thailand und Myanmar. Er bewohnt die Küsten und Salzwiesen sowie hellen und trockenen grasbewachsenen Waldlandschaften.




Lebensweise

Diät besteht aus Frösche, große Insekten, jungen Vögeln, Eidechsen und Nagetiere, nicht vernachlässigen die Vögel und Aas-und Speiseabfälle Menschen. Indian Marabu Rassen in feuchten tropischen Gebieten, oft in kleinen Brutkolonien mit bis zu 30 Nester. 2-3 Eier von beiden Elterntieren 28-30 Tagen ausgebrütet.



Stärke

Zu der Zeit, die beide im 19. Jahrhundert, war der Vogel in Indien und Burma verbreitet, jetzt hat sich ihre Zahl verringert und weniger als 1.000 Personen. Die Gründe für diese - die Zerstörung der Nist-und Nahrungshabitate durch Ablassen Nassbereich, Einsatz von Pestiziden, sowie Jagen und Sammeln Eier.






Rhodesian Ridgeback Hund  [Hunderasse: R]

Gelenkerkrankungen bei Hunden  [Krankheiten des Hundes]

Sinnesorgane des Hundes  [Physiologie Hund]

Deutscher Wachtelhund  [Hunderasse: D]







My Great Web page
Kategorie: Ciconiiformes | Hinzugefügt von: Admin (01.07.2013)
Aufrufe: 795 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Kategorien

Papageien [50]
Ciconiiformes [56]
Spechte [6]

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0