Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 20.11.2018, 21:12

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Vögel » Ciconiiformes

Schwarzer Kopf ibis / Threskiornis melanocephalus


Schwarzer Kopf ibis / Threskiornis melanocephalus

- Standard - Vögel / Unterklasse - Novonebnye / Überordnung - Ciconiiformes


Geschichte der Studie

Schwarzer Kopf eines ibis (Latin Threskiornis melanocephalus) - Vogel der Familie ibisovyh.




Verteilung

Schwarzer Kopf ibis in Indien verteilt, Pakistan, Burma und Thailand, bekannt Vagabund im Süden der Region Primorje. Seine engsten Verwandten - eine heilige ibis und die Molukken. Die Vögel leben hauptsächlich Nähe von Wasser.




Aussehen

Schwarzer Kopf ibis Länge von etwa 50 bis 90 cm, etwas mehr Männer als Frauen. Der Schnabel ist lang, dünn und bückte sich. Das Gefieder ist komplett in weiß lackiert.

Merkmale der Struktur

Die Vorderseite des Halses und der Kopf nicht Federn auf diese Orte sichtbaren schwarzen Leder. Beide Geschlechter haben das gleiche Federkleid Färbung.



Reproduktion

Schwarzer Kopf ibis Nester in Kolonien, zum Teil mit anderen Ibisse. Das Nest ist auf dem Boden im Unterholz oder Bäume. Das Weibchen legt 2 bis 4 Eier, die etwa 21 Tage bebrütet werden. Bei der Fütterung der Küken wiederholt verfehlt seinen Rechnung für die Eltern Vogelschnabel, und dann rülpst Inhalte Kehle chick. Junge Vögel werden nach etwa 5-6 Wochen unabhängig.



Lebensweise

Vogelschwärme fliegen meist lineare oder Keilformation.

Lebensmittel

Mit seinem langen Schnabel schwarz-ibis in der Erde graben oder Sediment auf der Suche nach Insekten, Krebse und andere Kleintiere. Gelegentlich können kleine Nagetiere und Reptilien auch seine Beute.





Shetland Sheepdog hund (Sheltie)  [Hunderasse: S]

Alapaha Blue Blood Bulldog, Otto  [Hunderasse: A]

Deutscher Wachtelhund  [Hunderasse: D]

Gascon Saintongeois hund  [Hunderasse: G]







My Great Web page
Kategorie: Ciconiiformes | Hinzugefügt von: Admin (10.11.2012)
Aufrufe: 918 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Kategorien

Papageien [50]
Ciconiiformes [56]
Spechte [6]

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0